TEAM

dr. agustina falibene

Ich komme aus Argentinien und wohne seit 2012 in Deutschland. Ich bin Dr. der Biologie (mit mehreren Jahren Erfahrung als Wissenschaftlerin), Mutter von einem Kind, Co-Gründerin und Betreiberin der ROCK INN Boulderhalle Würzburg, Yogalehrerin und leite das Yogastudio YogaRaum.

Nach vielen Jahren eigener Yogapraxis habe ich meine erste Yogalehrerausbildung absolviert und mich damit auf den Weg des Lernens begeben. Im Yoga habe ich meinen Raum der Ruhe gefunden. Dort kann ich meinen Körper gesund, flexibel und stark halten und durch die Konzentration auf meinen Körper und den Atem den Geist beruhigen. Yoga ist für mich Meditation in Bewegung.

    Ausbildung
    • 2015-2016 | Hatha-Yogalehrer Ausbildung (300 UE, 1 Jahres-Ausbildung)
    • 2017 | Weiterbildung Yogatherapie: Alignment (20 UE, bei Dr. Ronald Steiner, AYI)
    • 2017 | Aerial Yoga Teacher Training (100 UE, bei Dhanya Daniela Meggers, DANA AERIAL YOGA Institut)
    • 2017 | Weiterbildung Yoga für Schwangere (bei Susanne von Somm, Yoga Vidya)
    • 2019 | Weiterbildung Yogatherapie: Fuß und Knöchel (20 UE, bei Dr. Ronald Steiner und Ralph Otto, AYI)
    • 2019-2020 | Ashtanga Yogalehrer Ausbildung (200 UE, 1 Jahres-Ausbildung bei Ralph Otto und Dr. Ronald Steiner, AYI).
    • 2020 | Weiterbildung Yogatherapie: Knie und Beinachse (20 UE,bei Dr. Ronald Steiner und Ralph Otto, AYI).
    • 2021 | Smart and Creative Yoga-Sequencing (Yoga International).
    • 2021 | The Shakti Yoga Wheel Teacher Training (20 UE).
    • 2022 | Weiterbildung Yogatherapie: Schulter und Schultergürtel (20 UE, bei Dr. Ronald Steiner, AYI).
    • 2022 | Weiterbildung Yogatherapie: Anatomie der Bewegung (20 UE, bei Dr. Ronald Steiner, AYI).
    • 2022 | Ashtanga Yoga (AYI®) Advanced Ausbildung (210 UE, 1 Jahres-Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner, AYI). (In Ausbildung).

    Anne reents

    Ich bin Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Pilates-Trainerin, Ehefrau und Mutter von einem Sohn und einer Tochter.

    In den Jahren meiner therapeutischen Arbeit wurde mir mehr und mehr bewusst, wie sehr vielen Menschen die Wahrnehmung und die Verantwortung für den eigenen Körper abhanden gekommen sind. Es ist mir wichtig, sie zur Bewegung und ihrer Atmung zurück zu führen, um sich darüber mit sich zu verbinden.

    Körperliche Gesundheit und Wohlbefinden für einen ruhigen und entspannten Geist.

      Eva

      In meinem Leben mit vier Kindern ist viel Fülle. Yoga hilft mir einen inneren Raum zu finden, aus dem heraus ich agieren kann.

      An der Asanapraxis mag ich, dass sie mir Kraft und Flexibilität gibt; ich liebe es, die Energien in meinem Körper anzuregen und ins Fließen zu bringen. In ruhigen Positionen genieße ich Entspannung und Ruhe. Ich merke, dass mir Meditation und Achtsamkeitspraxis helfen, den Geist zu beruhigen und die Freiheit zu erlangen, auf einen Reiz nicht impulsiv, sondern bewusst zu reagieren.

      Inspirierend finde ich, wie ich die Yogalehre in meinen Alltag integrieren und damit meinen Lebensweg bereichern kann.

        Ausbildung
        • 2016 | Vinyasa Yoga (200h)
        • 2016 | Pre- /Postnatalyoga (20h)
        • 2018 | Kinderyoga (10h)
        • 2020 – 2023 | Aufbauausbildung an der Patrick Broome Yoga Akademie (300h)

        Julia hofmann

        Inspiriert von fließenden Bewegungen des Vinyasa-Yogas, verschiedensten Workshops und Weiterbildungen und meiner eigenen Yogapraxis bauen wir uns jede Stunde einen kleinen Yogaflow auf, durch den wir dann gemeinsam fließen.

        Die einzelnen Elemente, aus denen der Flow besteht, kannst du so intensiv praktizieren, wie es am besten zu dir und deinem Tag passt – alle Level sind willkommen.

        Denn für mich geht es beim Yoga vor allem um eines: sich selbst besser kennen lernen und spüren, was uns wirklich gut tut. Manchmal ist das Ruhe, Entspannung weich werden und fließen – und manchmal ist es Gas geben und die eigene Komfortzone verlassen. Wir werden auf jeden Fall gemeinsam wackeln, den Flow spüren, schwitzen und Neues ausprobieren – ich freue mich auf dich! 

        Marina Göb

        Ich bin Studentin der Sozialen Arbeit, gelernte Medienkauffrau und Yogalehrerin seit 2018. Anfang 2014 bin ich in meiner ersten Vinyasa Yoga-Stunde gelandet und seitdem spüre ich immer wieder aufs Neue, wie gut mir Yoga tut. Für mich persönlich ist Yoga eine meiner stärksten Ressourcen geworden, um mich mit mir selbst zu verbinden, wenn ich mal wieder mitten im Alltagsstress angekommen bin.

        Mein Yoga-Zuhause habe ich im Prana Vinyasa Yoga® nach Shiva Rea gefunden. Dieser Yogastil unterstützt mich dabei, bedürfnisorientiert zu praktizieren und auch genauso zu unterrichten. Ziel meiner Yogastunden ist es, dass du wieder mehr Zugang zu deinem Körper findest, deine Atmung bewusster wahrnimmst und dich vor allem wohl fühlst.

        Ausbildung
        • 2018: 200H Embodied Flow Yoga Teacher Training bei Britta Kimpel
        • 2019 – 2020: 300H Yogatherapie-Ausbildung bei Bitta Boerger
        • 2020 – 2021: 300H Prana Vinyasa Flow® Teacher Training bei Sandra Tissali
        • 2022: 50H Meditations- und Achtsamkeitstrainer:in bei WAY Yoga (in Ausbildung)

        teresa rosenberger

        Ich praktiziere seit 10 Jahren Yoga und habe meine Yogalehrerausbildung (200h, Fokus Vinyasa) 2020 bei Timo Wahl in Frankfurt absolviert. Als Psychologin M.Sc. beschäftige ich mich auch mit Bereichen der buddhistischen Psychologie und der philosophischen Lehre und bin von kreativen Flows, gerne auch mit Musik begleitet, begeistert.

        Meine Stunden sind fließend, abwechselungsreich und kreativ.
        Yoga ist für mich eine Reise durch den Körper, ein Wahrnehmen von Enge und Weite, das Ablegen von Ansprüchen und das Erleben von Leichtigkeit.

        Ich freue mich auch auf Einsteiger, die sich mit Yoga auf eine neue Reise begeben möchten.